Wir sind für Sie da!

Auf das Sterben sind wir selten vorbereitet. Der Tod wird verdrängt und findet in unserem Leben thematisch kaum Platz. Aber irgendwann kommt für uns alle der Zeitpunkt. Ein nahestehender Mensch stirbt und die Angehörigen befinden sich in einer emotionalen Ausnahmesituation. Gerade jetzt brauchen die Hinterbliebenen Mitgefühl, Sicherheit und Unterstützung. Denn Abschied, Trauer und das Begreifen des Verlustes kosten viel Energie und machnmal ist es schwer einen klaren Gedanken zu fassen.

Deshalb helfen wir Ihnen gerne, bei allem, was nun auf Sie zukommt. Schenken Sie uns Ihr Vertrauen und verlassen Sie sich auf unsere langjährige Erfahrung als Bestatter. Nehmen Sie sich einfach die Zeit, die Sie brauchen. Wir werden uns um alles kümmern, was für eine würdevolle Abschieds-Zeremonie benötigt wird. Sie können in aller Ruhe Abschied nehmen, während wir das Notwendige erledige. 

Wir stehen an Ihrer Seite!

  24 Stunden für   Sie erreichbar:
   06421 -34644

Was tun im Trauerfall?

Wir kümmern uns....

Vom ersten Kontakt bis zur Danksagung, wir kümmern uns um Sie. Bei einem persönlichen Beratungsgespräch in unseren Räumen oder bei Ihnen zu Hause besprechen wir in Ruhe und ausführlich Ihre Wünsche im Zusammenhang mit der Bestattung. Soll es eine klassische Erdbestattung werden, oder wünschen Sie für Ihren verstorbenen Angehörigen eine Feuerbestattung? Beisetzung auf dem Friedhof, oder vielleicht lieber im RuheForst oder eine Seebestattung?
Wir kümmern uns um den Behördenkram, die Organisation und die Koordination zwischen den Ansprechpartnern, wie Friedhofsverwaltung, Pfarrer*in, Redner*in sowie um die gewünschte Musik. 
Selbstverständlich beraten wir Sie auch bei der Auswahl der Blumen, Kränze und Gestecke für die Trauerfeier und kümmern uns um die Bestellung und Lieferung. Ebenso übernehmen wir für Sie die Gestaltung und Veröffentlichung von Familienanzeigen in der örtliche oder überregionalen Presse

Unsere Leistungen

Was dürfen wir für Sie tun?

Trauergespräch / Beratung

Nach dem ersten telefonischen Kontakt treffen wir uns entweder im barrierefrei zugänglichen Beratungsraum des Bestattungsinstitutes oder bei Ihnen zu Hause zum ersten Gespräch. Dabei gehen wir Schritt für Schritt die Punkte durch, die nun zu erledigen sind, besprechen die Wahl von Sarg oder Urne und bringen erste Dinge auf den Weg. Wir halten alle notwendigen Formulare, die es zu unterschreiben gilt, für Sie bereit und leiten sie an die zuständigen Stellen weiter. Selbstverständlich kümmern wir uns um die Formalitäten beim Standesamt und die Koordination mit der Friedhofsverwaltung. Den Kontakt zu Pfarrer*innen oder freie Redner*innen vermitteln wir Ihnen gerne und übernehmen auch hier die Terminabsprachen. 

Abschied 

Oft ist es leider so, dass in der Hektik eines Krankenhausbetriebs oder auch zu Hause der eigentliche Abschied zu kurz gekommen ist. Sie haben bei uns die Möglichkeit, noch einmal ganz in Ruhe von  Ihrem/Ihrer Angehörigen am Sarg Abschied zu nehmen, noch einmal der Familie gemeinsam die Möglichkeit zu geben, ein letztes Adieu zu sagen. Wir gehen hier ganz auf Ihre Wünsche ein. Selbstverständlich sind auch christliche Aussegnungsfeiern in unseren Räumen möglich. 

Ausstellung Särge + Urnen

In den neuen Räumlichkeiten des Bestattungsinstitutes haben Sie die Möglichkeit, in einer ansprechend gestalteten Ausstellung, unser Sortiment an Särgen und Urnen direkt vor Ort auszusuchen. Sie erfahren mehr über die verschiedenen Holzarten und Bauweisen der Särge und können so die für Ihren Angehörigen passende Wahl treffen. Unser großes Sortiment an Urnen bietet für jeden Geschmack das passende Stück. Die verwendeten Materialien entsprechen selbstverständlich den aktuellen Umweltschutzstandarts.

Trauerfeier

Die Trauerfeier ist das Ritual, in dem wir Abschied nehmen vom Verstorbenen. Das kann in traditioneller Form, in der örtlichen Friedhofskapelle mit Pfarrer*in oder Redner*in, Musik und feierlichem Rahmen geschehen. Es ist aber ebenso möglich, die Trauerfeier, zum Beispiel im RuheForst / Friedwald unter freiem Himmel, mit der großartigen Natur als Kulisse  zu gestalten. Auch hier kann Musik als Element der Besinnung und des Trostes abgespielt werden. 
Für ganz persönliche Rituale und Abschiede steht Ihnen auch unsere eigene Trauerhalle zur Verfügung, in der Sie ohne Zeitdruck und Vorgaben die Feier auf Ihre Weise gestalten können.

Beisetzung 

Folgende Arten der Beisetzung sind möglich:

-  klassische Erdbestattung
-  Feuerbestattung
-  RuheForst /Friedwald-Bestattung
-  Seebestattung

Die Beisetzung erfolgt in der Regel nach der Trauerfeier, kann aber auch, wenn zum Beispiel eine Trauerfeier mit Sarg gewünscht ist und die Einäscherung erst danach stattfindet, zu einem spätern Zeitpunkt erfolgen.
Bei der klassischen Beerdigung wird der Sarg nach der Trauerfeier direkt zur Grabstelle gebracht und beigesetzt.  
Bei einer Trauerfeier mit Urne wird auch diese gleich im Anschluss  beigesetzt.

Hinter den Kulissen... 

kümmern wir uns um alle Formalitäten, Behördengänge und Anträge, die im Zusammenhang mit der Bestattung erforderlich sind. Wir unterstützen Sie bei der Beantragung von Renten-vorschusszahlungen, bei der Abwicklung von Versicherungen und Verträgen. 
Wir übernehmen gerne für Sie die Bestellung der Blumenarrangements für die Trauerfeier, gestalten Anzeigen für die Presse und kümmern uns darum, dass die gewünschte Musik zur Trauerfeier organisiert wird. 
Die Abrechnung dieser Dientleistungen rund um den Bestattungsauftrag übernehmen wir ebenfalls und leiten Ihnen eine übersichtliche Aufstellung der Auslagen weiter.